Meerwasser-Hobby

Erfahrungen aus unserer Meerwasseraquaristik

Grünalgen und Kieselalgenwuchs

Aquarium am 24.02.2017, leider nicht in gutem Zustand. Grünalgen und Kieselalgenwuchs im Becken. Die Wasserwerte waren und sind derzeit nicht in Ordung. Phosphat und Nitrit zu hoch. Wahrscheinlich auch Silikat (kann ich nicht messen). Ein großzügiger Wasserwechsel vor 3 Wochen hat keine Verbesserung gebracht, im Gegenteil hat es irgendwie das ganze System durcheinander gebracht. Nitrat hab ich 0 gemessen, obwohl Becken 3 Jahre schon läuft.

Nun bleibt mir nichts anderes übrig als die Wasserwerte zu verbessern und Grünalgen aus dem Becken zu holen so gut es geht. Der Abschäumer hatte auch nicht richtig gearbeitet, da werde ich auch mehr drauf achten.

Mal schauen wie lange das wohl dauert bis ich es wieder im Griff habe, werde dann berichten und neues Bild einstellen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

1 Kommentar

  1. Thorsten 17. November 2017

    Was ist denn nun daraus geworden? 🙂

Antworten

© 2020 Meerwasser-Hobby

Thema von Anders Norén