Heizstab und Kühlung

Damit das Wasser eine Temperatur von 24°C bis 26°C erreichen und halten kann hab ich einen Heizstab von Eheim mit 250 Watt eingerichtet.

Es sollte darauf geachtet werden das der Heizstab einen Schutz gegen griechende Tiere (Schnecken, Seesterne, usw.) hat, um Verbrennungen zu vermeiden.

Größere Probleme macht jedoch im Sommer die ansteigenden Temperaturen.  Ab 28°C aufwärts kann es zur Korallenbleiche kommen daher muß man evt. eine Kühlung des Wassers vorsehen. Wir haben einen handelsüblichen Ventilator mit Erfolg ausprobiert der das Wasser 2 bis 3 Grad kühlen kann, wenn man ihn neben das Aquarium stellt, daß die Luftbewegung flach über die Wasseroberfläche strömt.

Im Handel gibt es auch extra Kühlaggregate die aber einiges kosten.